FFuSZ - 2

FFuSZ - 2 in Waldsieversdorf

Das Feldfunksendezentrum 2 ( FFuSZ-2) im Roten Luch / Waldsieversdorf wurde als Element des NR - 14 im November 1970 eingerichtet und wurde durch das Funkbatallion des NR -14 sichergestellt.

Aufgabe des FFuSZ  -2 war die Sicherstellung der Funkverbindungen im DHS für die Führungsstellen der LSK / LV bei Ausfall der stationären Funksendeämter 1 bis 4. Hier insbesondere des Funksendeamt 1 Limsdorf als Sendestelle des ZGS / ZWGS LSK / LV. Wie der Name bereits sagt, erfolgte die Sicherstellung der Funkverbindungen zu den Verbänden, dem MfNV und im Zusammenwirken mit den Truppen der GSSD / WGT, der Luftverteidigung VR Polen und der CSSR unter feldmäßigen Bedingungen.

Funksysteme in Feldvariante wurden vorgehalten:
- 3 x R140
- 2 x KSS1300
- 1 x FFT 77
- 1 x GAD 60.

Zusätzlich nach x+24 Std. kamen noch 2 x R140 dazu. Zur Sicherung einer ständigen Verfügbarkeit war das Nachrichtensystem so organisiert, dass die MOD - Leitungen, Tast - Leitungen und Fernwirkleitungen des ZGS als auch des ZWGS ständig im Parallelbetrieb zum tätigen Funksendeamt 1 im FFuSZ - 2 anlagen. Damit konnte eine ständige und sofortige Verfügbarkeit in der Arbeit des FFuSZ - 2 gesichert werden.

In den 80ger Jahren wurden 2 x KSS -1300 Sendetechnik in Waldsieversdorf Objekt stationär für das FFuSZ - 2 installiert. Damit erhöhte sich die Verfügbarkeit von Ersatzsendern, da im Falle befohlener Übernahme von Funkverbindungen zum FFuSZ - 2 eine sofortige Sicherstellung durch die neue Sendetechnik erfolgen konnte - noch bevor die Feldmittel zur Entfaltung kamen.
In der Zeit der Komplettrekonstruktion des FSA - 1 Limsdorf 1986 / 87 erfolgte für die gesamte Zeit die Sicherstellung der Funkverbindungen des ZGS bzw. ZWGS durch dieses Feldfunksendezentrum.
Zusätzlich zu den Betriebsverbindungen waren Sprechdirektverbindungen der DH Funk ZGS / ZWGS zum FFuSZ - 2 geschalten.

Hinzu kommen noch weitere Feldfunksendezentren- oder Gruppen, diese waren aber nicht im Senderverbund eingebunden:
- FFuSZ5 - Krachtheide
- FFuSGr - Pfaffendorf
- FFuSGr - Eggersdorf
- FFuSGr - Kohlsdorf

- FFuSGr - Bergschäferei
- FFuSGr - Müncheberg

 

copyright 2016 on all images and text by FuKo Kolkwitz