Sendeverbund

Funkverbundsystems der LSK / LV

Senderwah_neul

Im Funkverbundsystem war organisiert, das an allen vier Funksendeämter und im Feldfunksendezentrum 2 in Waldsieversdorf gleichzeitig die Tastleitungen oder MOD - Leitungen anlagen. Das bedeutet ein zu sendendes Signal aus dem ZGS wurde vom FuSA 1 in Limsdorf gesendet aber gleichzeitig stand das Signal auch an den anderen Sendezentren an. Somit konnte ohne Unterbrechung bei Ausfall vom FuSA 1 von den anderen übernommen werden.
Ebenso konnten von den Gefechtsständen der 1. LVD und 3. LVD alle Funksendeämter mit Modulations- und Tastleitungen angesteuert werden !
Ein System welches nur im Kdo LSK / LV existierte.

copyright 2016 on all images and text by FuKo Kolkwitz